Leinebergland TV

Regional.Genial.

Veranstaltungen

Tamara Banez – Singer/Songwriterin* am Klavier und jüngste Entdeckung von Konstantin Wecker – liebt den Protestsong und ist politisch engagiert. Seit einiger Zeit widmet sich die Künstlerin* aber auch elektronischen Klangwelten und kreiert so ihren ganz eigenen Sound.

Die Lieder von Tamara Banez sind wahlweise musikalische Mutmacher oder Weckrufe, ein stilistisch spannendes Wechselspiel zwischen poetischen Pianoballaden und modernem Deutschpop. Textlich nimmt die Songwriterin* dabei kein Blatt vor den Mund: einfühlsam und kämpferisch, aber auch frivol und fröhlich besingt sie das Leben.

Live begleitet sich Tamara Banez am Piano und Synthesizer.

Tamara Banez berührt ihr Publikum – mit einer großen Portion Lebensfreude, viel Mitgefühl und einem zielsicheren Gespür für gute Musik. Sie ist am 16.08.2019 (Freitag) um 19:30 Uhr im Fresenhof zu hören. Neben Getränken gibt es die beliebten Fischhäppchen, welche auch vorbestellt werden können, mit frischem Matjes, Lachs und Krabben von Fisch Blum direkt von der Insel Sylt. Einlass ist ab 18:30 Uhr.
Karten gibt es für 10 Euro unter 05534-9109119 oder in begrenzter Anzahl unter https://res.seatlion.com/11872/

 Ich entschuldige mich für den weißen Buchstabenhintergrund, ich kann diesem Hintergrund jede Farbe geben, außer transparent.


Kinoprogramm
Programm download!
GroLi_August_2019.pdf (1.18MB)
Kinoprogramm
Programm download!
GroLi_August_2019.pdf (1.18MB)




Anmeldung für Großereignis des Göttinger Hochschulsports im September ab sofort möglich

(pug) Ab sofort können sich Sportbegeisterte für den Great Barrier Run der Universität Göttingen am 14. September 2019 anmelden. Um an dem Großereignis des Hochschulsports teilzunehmen, muss man nicht studieren oder an der Universität arbeiten, der Lauf richtet sich an alle Sportinteressierten in Göttingen und der Region. Anmeldungen sind einzeln oder als Team möglich. Die Teilnahmegebühr richtet sich dabei nach dem Zeitpunkt der Anmeldung: Je früher man sich registriert, desto günstiger wird es. Der Great Barrier Run feiert in diesem Jahr sein fünftes Jubiläum.

Auf einem Rundkurs von fünf Kilometern werden mindestens 20 Hindernisse aufgebaut, die die Teilnehmenden vor persönliche und sportliche Herausforderungen stellen werden – sei es im Klettern, Springen, Balancieren oder Robben. Anmelden können sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch in diesem Jahr für zwei Distanzen: fünf Kilometer und zehn Kilometer, wobei auf der längeren Strecke 40 Hindernisse zu überwinden sind. Kinder ab sechs Jahren sind beim Kinderlauf Great Barrier Run Kids willkommen.

„Allen Teilnehmenden werden wieder neue Hindernisse geboten, die sie beim Überqueren an ihre persönlichen Grenzen bringen“, so Mischa Lumme, Projektleiter des Hochschulsports Göttingen. „Teamwork, Spaß an der Bewegung und gemeinsames Erreichen sportlicher Ziele stehen dabei im Mittelpunkt.“ Der fünfte Geburtstag wird mit einem umfangreichen Rahmenprogramm, vielen Mitmach-Aktionen und der beliebten Foodtruck-Meile gefeiert. Die Anmeldung ist unter www.great-barrier-run.de  möglich.



Tanzcafé für alle Generationen!
Jeden 1. Sonntag im Monat bietet das MIRAI- Restaurant- Lounge-Café einen geselligen Tanznachmittag in angenehmem Wohlfühl- Ambiente an. Herzlich eingeladen sind hierzu alle – junge und alte Menschen, Alleinstehende und Paare mit und ohne Kinder.
Wann: Jeden 1. Sonntag im Monat, 15 bis 18 Uhr
Wo: Restaurant „MIRAI“, Steingrube 19 A, Hildesheim

 


Anrufen
Email